Telemedizin FAQ

Welche Anforderungen stellt CloudVisit an die Geschwindigkeit der Internetverbindung?

Für die Teilnahme an Video-Chat-Sitzungen ist eine Verbindung mit einer Download-Geschwindigkeit von 2Mb/sek und einer Upload-Geschwindigkeit von 1,5Mb/sek erforderlich. Für die High-Definition-Videoqualität ist eine Verbindung von 5Mb Downlaod / 3Mb Upload erforderlich.

Muss ich teure Geräte kaufen oder spezielle Software herunterladen?

Definitiv nicht! Eine Webcam und Breitband-Internet sind alles, was Sie und Ihre Patienten zur Durchführung von Online-Sitzungen über CloudVisit benötigen. Die meisten neuen Computer und Laptops haben eingebaute Webcams. Wenn nicht, können Sie ganz einfach einen in einem Elektronikgeschäft oder einer Website zu einem sehr günstigen Preis kaufen. Da CloudVisit webbasiert ist, gibt es keine Software zum Herunterladen und Sie haben automatisch Zugriff auf Updates und neue Funktionen.

Welcher CloudVisit-Plan ist der richtige für meine Praxis?

Das hängt von Ihrem Budget und der Art und Weise ab, wie Sie Patienten behandeln. Unsere Planvergleichstabelle ist ein guter Ausgangspunkt. Wir helfen Ihnen gerne, den Plan für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Ist CloudVisit HIPAA-konform?

Schön, dass Sie gefragt haben. Ja, alle drei CloudVisit-Pläne sind HIPAA-konform. Unsere erweiterten Sicherheitsfunktionen stellen sicher, dass alle über CloudVisit gespeicherten und gemeinsam genutzten Daten vollständig mit sicherer Technologie, einschließlich Audit-Trails, verschlüsselt sind. Lesen Sie mehr über die Sicherheitsmaßnahmen von CloudVisit, die unsere HIPAA-Konformität sicherstellen.

Wird CloudVisit ein Business Associate Agreement (BAA) abschließen?

Ja, gemäß den HIPAA-Richtlinien präsentieren wir für jede Praxis und jedes Unternehmen eine BAA, die CloudVisit verwendet.

Wie schnell kann ich mit der Planung von Online-Therapiesitzungen beginnen?

Die Einrichtung ist schnell und einfach. Mit CloudVisit Telemedizin Premium können Sie innerhalb einer Woche mit der Planung und Durchführung von Telemedizin-Terminen beginnen. Da CloudVisit Telemedizin Enterprise und CloudVisit Custom ein eigenes Login-Portal beinhalten, dauert die Einrichtung ca. 3-4 Wochen.

Wie planen Patienten Termine?

Die Terminplanung hängt von dem von Ihnen gewählten CloudVisit-Plan ab. Mit CloudVisit Telemedizin Premium und CloudVisit Telemedizin Enterprise können Patienten Ihren Verfügbarkeitskalender einsehen und Termine online anfordern. CloudVisit Institution übergibt die Terminplanung an Ihre klinischen Administratoren für eine einfache Patientenversorgung vor Ort.

Kann ich die Terminzeiten festlegen?

Auf jeden Fall! Sie haben die volle Kontrolle über Ihren Kalender, die Verfügbarkeit und alle Terminbestätigungen. Es ist kinderleicht, regelmäßige Online-Stunden festzulegen oder Ihren Zeitplan von Woche zu Woche zu verwalten.

Was passiert während einer Telemedizin-Sitzung?

Um Ihre Online-Sitzung zu beginnen, melden Sie und Ihr Patient sich jeweils auf Ihrer Portalseite an. Auf Knopfdruck sehen Sie sich persönlich auf dem Bildschirm und führen Ihre Sitzung wie im Büro durch. Wenn Sie CloudVisit Telemedizin Enterprise verwenden, können Sie Sitzungsnotizen erfassen und einen Dritten oder einen Vierten einladen. Notizen, die Sie während Ihrer Sitzungen machen, werden in CloudVisit gespeichert, können aber auch jederzeit in eine CCR-Datei exportiert werden.

Wie erhalte ich eine Zahlung für Online-Beratungen?

CloudVisit Telemedizin Enterprise beinhaltet eine automatische Patientenabrechnung. Sobald Sie einen Termin bestätigen, belasten wir die Kreditkarte des Patienten auf der Grundlage Ihrer voreingestellten Gebühr. Zweiwöchentlich überweisen wir Ihre kollektiven Sitzungsgebühren auf Ihr Bankkonto und behalten eine nominelle Bearbeitungsgebühr ein. Durch die Zentralisierung des Kreditkartenservice ersparen wir Ihnen die Kopfschmerzen und Kosten für die Verwaltung von Kreditkartenunternehmen und die Patientenabrechnung selbst.

Wir haben mehrere Anbieter in unserer Praxis. Können wir alle das gleiche Telemedizinsystem nutzen?

Ja! Jeder CloudVisit-Plan ist vollständig auf die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Größe skalierbar. Bei individuellen Benutzerlizenzen erhält jeder Arzt ein einzigartiges Login für separate Terminplanung, Sitzungspreise und Patientendaten. Sitzungen, Notizen und Patientenakten werden sicher und separat verwaltet. Administratorkonten können zur Unterstützung der Kalenderverwaltung und mehr hinzugefügt werden.